Ganerb News

zurück

0 Erstes Testspiel zufriedenstellend absolviert

Dein Vote ist:
4.40 of 5 Votes

Am 12.08.2016 absolvierte die D2 Ihr Erstes Testspiel daheim gegen FSV Offenbach 2. Nach sehr gutem Beginn und einem Torwartfehler, ging man nach nur 50 sek mit 1:0 in Führung. Die Mannschaft blieb an der Leistung und der Vorgabe des Trainer dran und machte weiterhin Druck. Nach 15min hatte dann Lukas die Chance zum 2:0 auf dem Linken Fuß und scheiterte an dem fast leeren Tor. Kaum Eine Minute später hatte, er wieder eine Große Chance, diesmal scheiterte er aber an dem Innenpfosten. Die Mannschaft spielte Taktisch klug und belohnte sich schließlich für Ihre gute Leistung nach 18 min. mit dem Treffer zum 2:0. Nach dem 2:0 verflachte das Spiel einwenig und man hatte kurz vor Ende der 1 Hz. noch einmal eine Große Chance die aber nicht verwertet werden konnte.

Man merkte zu Beginn der 2 Hz., dass die Hitze den Spielern zu schaffen machte dadurch konnten Sie nicht mehr die Leistung von der 1 Hz. abrufen. Nach nur 5 min., ist es auch schon passiert. Ein unglücklicher Torwartfehler führte zum 2:1 Anschlusstreffer. Man ließ sich aber durch den Gegentreffer nicht unterkriegen und erhöhte direkt auf 3:1. Nun merkte man langsam das den Spieler die Kraft fehlte noch richtig in die Zweikämpfe zu gehen und die Konzentration in den zuspielen ließ nach. Dem Gegner spielte das natürlich in die Karten und kamen dann nach 25 min. mit 3:4 in Führung. Nachdem sich dann Felix und Fabio verletzt haben, hatten wir keine Auswechslungsspieler mehr und mussten komplett umstellen. Dadurch sind nochmal 2 gegentreffer gegen uns gefallen und dann war das Spiel auch schon zu Ende.

Mit einem 3:6 musste man sich dann am Ende leider geschlagen geben aber es war ein guter und positiver Test für die Jungs und auch Für das Trainer-Team.