Letzte News

Ganerb News

zurück

0 Erstes Punktespiel verloren

Dein Vote ist:
4.00 of 2 Votes

Am 03.09.2016 spielte die D2 des JFV Ganerb12 zuhause gegen Kapsweyer. Man hatte zum Ersten Mal einen vollen Kader und konnte vom ganzen schhöpfen. Man fing wie gewohnt an dreier Abwehrkette, ein Sechser, zwei Außenspieler, ein Zehner und eine Sturmspitze. Nach nur 3 Minuten war es schon soweit und man musste einem Rückstand hinterher laufen. Keine 2 Minuten später rappelte es wieder, 0:2 für den Gegner. Nach dem man sich ein bisschen gefangen hatte, viel aber direkt das nächste Gegentor. Nach nur 12 Minuten, lag man schon 0:3 zurück. Nun wusste man schon, dass das Erste Punktespiel verloren schien. In der 1 Halbzeit passierte nicht mehr als so viel und man ging mit einem 0:3 und NULL Chancen in die Pause.

In der 2 Halbzeit war klar, alles nach vorne werfen und veruschen so früh wie möglich den Anschlusstreffer zu erziehlen. Nach nur 3 Minuten war es dann schon soweit und man hatte die Erste Große Chance, die der Gegnerische Torwart glänzend parierte. Man machte weiterhin Druck und erspielte sich einige Chancen. Dank unserem starken Schlussmann Lukas, hieß der Zwischenstand immernoch 0:3. Aber auch er war dann geschlagen und man ging mit 0:4 in Rückstand. In der 60 Minuten war es dann passiert, Simon erziehlt das Erste Tor in der Saison und aufeinmal wachte die Mannschaft auf und erspielte sich direkt die nächste Chance raus. Dann war auch schon Schluss.

Mit einem 1:4 musste man sich am Enden einem wacheren und Pass sicheren Gegner geschlagen geben.

Fazit auf unserer Seite: Keine Zweikämpfe, geschlafen bei den gegnerischen Pässen, ungenauigkeit im Passspiel und fehlende Kommunikation.