Letzte News

Ganerb News

zurück

0 Der Meister wackelte - fiel aber nicht...

  • U19
  • von Administrator
  • 09.05.2016
Dein Vote ist:
4.25 of 4 Votes

U19 - Vikt. Herxheim    0:2

Bei Sommerlichen Temperaturen spielte man heute gegen Herxheim, dem Meister der A-Jugend Landesliga. Beim Hinspiel hatte man noch kläglich versagt, dies wollten wir heute auf alle Fälle besser machen und begannen sehr Konzentriert. Leider fiel nach ca. 10 Minuten unser "Sechser" Edgar aus. Hoffen wir mal das es nicht so schlimm ist wie es aussah. Wir wünschen ihm auf alle Fälle eine gute und baldige Genesung. Daniel übernahm dann seine Position. Herxheim tat sich schwer Chancen heraus zu spielen, da wir sehr geordnet in der Defensive arbeiteten. Mehmet und Daniel machten viele Meter und gewannen viele Zweikämpfe. In der 15 min. war man dann nicht auf der Höhe. Eine Fehlerkette brachte die 0:1 Führung für Herxheim. Doch die Jungs arbeiteten unermüdlich, und hätten bei etwas mehr Glück schon vor der Pause einen Treffer machen können. Doch Herxheim stand sehr sicher und ließ ebenfalls kaum was zu. Zwei Fernschüsse von Tim verfehlten nur knapp das Ziel.

   


In Hälfte Zwei verflachte das Spiel ein wenig. Die Hitze tat sein übriges... Einige gingen schon auf dem Zahnfleisch.

So neutralisierte man sich im Mittelfeld. Chancen blieben die Ausnahme. In den letzten Zehn Minuten kam dann nochmals Dampf in das Spiel. Wir öffneten unsere Defensive Haltung und Kamen nach einer Ecke von Valentin zur großen Chance zum Ausgleich. Jonas vergab diese aber aus 6 Metern. Herxheim machte es danach nicht besser. Einen Konter in Überzahl verspielten sie kläglich. So bekamen wir in der Schlussminute nochmals eine Ecke zugesprochen.

 

Und erneut resultierte daraus eine 100%ige Chance für uns. Doch Daniel traf den Ball nicht richtig und vergab auch diese Möglichkeit. Als dann alles von uns aufgerückt war fingen wir uns nach einem Konter noch das 0:2. Etwas Glücklich für Herxheim, denn einen Punkt hätte man sich heute verdient gehabt.